Fagitarrissimo! Das Kinder- und Familienkonzert

Fagitarrissimo! eignet sich für Kinder ab der 4. Klasse

 

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium: „Ferrara-Duo“ stellt Fünftklässern seine Instrumente vor 

Auch mal richtig krachen lassen

 

Gebannt lauschen die Fünftklässer des Gauß-Gymnasiums Annina Holland-Moritz (Fagott) und Stefan Conradi (Gitarre) beim Vorspiel.

In Sachen Musik war einiges los am Gauß-Gymnasium. Zunächst veranstaltete das "Ferrara-Duo" mit Annina Holland-Moritz (Fagott) und Stefan Conradi (Gitarre) im großen Musiksaal für die gesamte Klassenstufe 5 ein Konzert unter dem Titel "Fagitarrisimo!".

Dabei stellten die beiden Musiker den jungen Schülern ihre Instrumente vor, deren Kombination sehr ungewöhnlich ist. Die Kinder erfuhren hierbei, dass das Fagott noch viel mehr zu bieten hat, als die Verkörperung des Großvaters im musikalischen Märchen "Peter und der Wolf". Ebenso veranschaulichte Stefan Conradi, wie vielfältig die Gitarre einsetzbar ist, und welch großes Klangspektrum in diesem Instrument steckt. Fast alle Schüler waren am Ende des Konzertes in der Lage, ein Kreuzworträtsel mit Fragen über die beiden Musikinstrumente zu beantworten und erhielten dafür sogar Preise. Höhepunkt des Konzertes war die Möglichkeit zum Ausprobieren der Instrumente, was großen Zuspruch seitens der Fünftklässler erfuhr.

© Hockenheimer Tageszeitung, Samstag, 20.10.2012

Foto Lenhardt

 

Fagitarrisimo! März 2014 Alte Börse Leipzig/Schüler beim Lösen des Rätsels
Fagitarrisimo! März 2014 Alte Börse Leipzig
Fagitarrissimo! Alte Börse Leipzig März 2014

Gitarre und Fagott mit dem Ferrara Duo

 

Die Kombination von Gitarre und Fagott ist schon recht ungewöhnlich. Im Konzert könnt Ihr erleben, wie gut beide Instrumente miteinander harmonieren und was das Besondere dieser Instrumente ist. Viele kennen das Fagott nur als Verkörperung des Großvaters in dem musikalischen Märchen „Peter und der Wolf" von Sergej Prokofjew. Dieses Instrument hat aber noch viel mehr zu bieten!
Die Gitarre ist ebenfalls recht vielfältig einsetzbar und hat ein großes Klangspektrum.
Das alles wollen wir Euch demonstrieren. Wir spielen Duo-Werke für Fagott und Gitarre von Karl Andreas Göpfert, Claude Debussy und Harold Arlen.
Dabei erklären wir, was man mit unseren Instrumenten so alles machen kann und Ihr dürft alle Instrumente selbst ausprobieren.

Leipziger Schulkonzerte 2012 Fotos: Marlies Bandel