Presseinfos und Fotodownload

Das Ferrara Duo wurde 2010 in Mannheim gegründet.

Das erste Konzert fand statt am 17.9.2010 auf Schloss Bürgeln im Markgräflerland.

Der Name Ferrara Duo bezieht sich auf Kanonikus Afranio zu Ferrara, der das "Phagotum" 1539 erfunden haben soll Das Phagotum galt lange Zeit als Vorläufer des Fagotts.

Es erklingen Originalwerke und Bearbeitungen von Antonio Vivaldi, Edward Elgar, Carl Andreas Göpfert und Ralph Vaughan Williams.

Annina Holland-Moritz, in Mannheim geboren, studierte Fagott und Klavier am Dr. Hoch's Konservatorium in Frankfurt am Main und unterrichtet an den Musikschulen Schwetzingen und Hockenheim. Sie studierte Musiktherapie an der SRH - Fachhochschule Heidelberg mit dem Abschluß Master of Art. Annina Holland-Moritz wirkt in verschiedenen Orchestern mit und trat solistisch mit dem Tonart- Orchester Heidelberg und dem Bad Dürkheimer Kammerorchester auf.

Stefan Conradi, in Istanbul geboren, war 1981 Preisträger beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ in Freiburg und hat sein Gitarre-Studium an der Hochschule für Musik Karlsruhe bei Professor Wilhelm Bruck im Sommer 1987 abgeschlossen. Nach einem weiterführenden Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien ist Stefan Conradi jetzt in verschiedenen Ensembles tätig.

 

Ferrara Duo Fotodownload
Foto von privat zur kostenfreien Verwendung für Pressezwecke
Ferrara Duo Foto privat.jpg
JPG-Datei [2.1 MB]
Foto von privat zur kostenfreine Verwendung für Pressezwecke
Ferrara Duo privat 2.jpg
JPG-Datei [5.2 MB]